Bastia ???

wir haben dazu eine zwiespältige Meinung. OK 👌 der erste Abend mit lecker Essen, Trinken und Ambiente im Vieux Port war klasse.

Aber

der Blick die Häuserzeile entlang und in die zweite Reihe war erschreckend: baufällige, verwahrloste Häuser wie wir sie nicht einmal aus Kuba kannten.

Schade!

Leider hat das Unwettertief und die Quallenplage das Bild komplettiert. Daniela und Olaf sind heute weiter nach Süden gesegelt.

Wir sind wieder gen Norden, die gebiergige Küste von Korsika hat uns verzaubert. Nach nur 10 nm fällt der Anker ⚓️ in der malerischen Bucht von Pietracorbara.

In der kleinen Restauration am Strand essen wir lecker Moules und Canneloni (korsisch) und nutzen das Internet.

Endlich wieder ohne Straßenlärm und Schwell ruhig vor Anker liegen. Morgens zur Frühwäsche schnell ins Meerwasser gesprungen, so soll es sein.

Morgen geht es weiter die Küste hoch. Gaaaanz langsam, wir wollen genießen.

Der Wassermacher läuft super. Mal eben heute 150 l bestes Süßwasser gemacht und das nur mit der Kraft der Sonne und des sowieso laufenden Dieselmotors. 😎

3 Kommentare zu „Bastia ???

  1. Danke 🙏 jetzt geht es gen Süden. Sobald wir dennZeitplan abschätzen können geben wir Bescheid

  2. Weiter so! Wo legt Ihr demnächst an? Mitte Juli zum Beispiel. Dann könnte ich Euch besuchen. Best regards from Helmut.

    1. Hallo Helmut
      La Spezia war sicher gut. Mitte Juli? Das ist noch offen. Wahrscheinlich Sardinien🏝

Kommentare sind geschlossen.

Webseite erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: