Las Palmas

ist ein belebendes Fleckchen Erde, Sand und Beton. Aber zuerst muss ich Abbitte leisten. Als passionierter deutscher Heimwerker hat man so seine Erwartungen an Baumärkte und deren Belegschaft. Da kennt man seine Quellen desVertrauens, die zeichnen sich durch gutes Angebot und kompetentes Personal aus. Das fanden wir in Frankreich nicht. Die Baumärkte waren dünn ausgestattet... Weiterlesen →

Gran Canaria

Ist von Lanzarote eine Nachtfahrt (95 nm) entfernt. Da plant und plant man und am Ende wird es doch anders. Wir hatten für die Nacht von Sonntag auf Montag recht moderate Vorhersagen. Kein Regen (!) Wind zw. 9 und 25 kn. Der dann aus Nord bis Nordnordwest kommen sollte. Also recht günstige Vorgaben. Wir sind... Weiterlesen →

Aufi gehts

Sagt der Bayer. Und manchmal macht er das auch. So ist es jetzt bei uns. Die Tage laufen durch und die Arbeiten am Schiff sind weitgehend erledigt. Cherie hat für die Luken klasse Schutzhauben genäht. Da sind sie gegen das aggressive UV-Licht geschützt. Gestern war Neal von Woodline zu Arbeiten am Holz der THEIA of... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: