Dem Teufel den Buckel runter gerutscht! ⛵🌴

Hui, so machte der Skipper als das Abenteuer vorbei war. Ja, wir sind durch Devils Backbone (Teufels Rückgrat) gefahren. Wenn man von Spanish Wells nach Dunmore Town auf Harbour Island möchte, ist das der Weg. Warum Devils Backbone? Das ist dem Teufel sein Rückgrat😈🤘. Die rot gestrichelte Linie ist unser Weg.⛵ Das ist eine verteufelt... Weiterlesen →

Tschüß Abacos, 🌴 hallo Eleuthera

ist angesagt. Wir sind jetzt ganz im Süden der Inselgruppe gelandet, in Little Harbour. Der ist wirklich "little". Es geht durch einen sehr flachen, engen Zugang in eine kleine, geschlossene Bucht. In dieser Bucht haben wir geankert. Die gestrichelte Linie markiert die Durchfahrt durch das Riff. Wir haben ein paar Tage Zeit. Für Montag ist... Weiterlesen →

„Ach, ich höre Deutsch“

tönt es von der Terrasse der Art Gallery! Ja, was ist denn das? Nach dem Bild "Alles wird Gut" gehe ich hin und sage "Tach!, wieso verstehen Sie Deutsch?" "Alles wird gut", aber das dauert bei dem Haus noch etwas. . . Wir sind in Hope Town, einem Örtchen auf den Elbow Cays, Abacos. Der... Weiterlesen →

Ruhe vor dem Sturm 💨

Jau, es ist mal wieder Starkwind angesagt. Bis gut 35 kn Wind aus NordOst. Während ich das hier schreibe bläst es ordentlich mit Windstärke 25 - 30 kn. Aber wir liegen perfekt und völlig ruhig in der Bucht von Marsh Harbor⚓. Die anderen Boote liegen neben oder hinter uns, gesehen vom Wind aus. Da kann... Weiterlesen →

Webseite erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: