Paraiso Cano Hondo

Klingt gut, ist gut! Ja, Samaná ist schon etwas besonders. Diese Bucht am nordöstlichen Ende der Dominikanischen Republik ist aus unserer Sicht eine neue Erfahrung in der DomRep. Klar, auch hier gibt es das Problem mit Müll, aber deutlich geringer als im Süden der Republik. Es ist nicht so sehr eine westlich/touristische Traumwelt. Vielleicht deshalb... Weiterlesen →

Dominikanische Republik, Mona Passage 2. Teil bis Samaná

Nach dem turbulenten ersten Teil der Passage haben wir nach einem guten Wetterfenster gesucht. Vorgabe wenig Wind und Welle! Das war für den 7.1. angesagt. Also wieder Despacho und die Rechnung der Marina zahlen. Wenig Wind entlang der Route Wieder Despacho erfolgreich erledigt Nach der Ausfahrt durch die sehr gut markierte Zufahrt ging es angenehm... Weiterlesen →

Dominikanische Republik, Mona Passage 1. Etappe

Mona Passage, da klingeln bei allen Cruisern die Alarmglocken. Diese Meerenge zwischen Puerto Rico und der Dominikanischen Republik ist berüchtigt für unangenehme und z.T. gefährliche Durchfahrten. Das liegt daran, dass direkt davor der Atlantik 4000 m tief ist und die Wassermassen des Atlantiks dann über die Barriere von 100 m Tiefe zwischen den Inseln ins... Weiterlesen →

DomRep Isla Catalina und Isla Saona

Mittlerweile sind wir auf der Isla Catalina angekommen.  Wir hatten mit der Armada die Abfahrt von Boca Chica für 9:00 Uhr vereinbart. Also pröckelten wir unser Boot um 7:00 aus der Box raus. Das war nicht einfach, da die Dalben zu eng stehen und die breite Durchfahrt durch die Motoryacht versperrt ist. Nun denn. Mit... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: