Es gibt immer was zu tun,

besonders in Le Lavandou. Wir waren ja schon mal im letzten Herbst hier und es hat uns sehr gut gefallen. Für die Fahrt nach Korsika wollten wir unseren Proviant auffrischen und die Starterbatterien wechseln. Wir haben in der Marina angerufen, Anlegen am Gastlieger kein Problem, sagte man. Als wir nach ruppiger Überfahrt an der Hafeneinfahrt... Weiterlesen →

Ein schöner Tag

Das Leben auf Langfahrt hat einen eigenen Rhythmus. Gestern bekamen wir eine Mail von Jochen von der Dreamcatcher: Sind wir auf AIS sichtbar? Nee leider nicht, aber ein Grund für einen netten Plausch mit Claudia, Jolanda und Jochen. Die Drei sind schon viel rumgekommen und super sympathisch. Jolanda hat bald den 7. Geburtstag und uns... Weiterlesen →

Er läuft

Heute war Premiere. Der Wassermacher ist fertig und wollte getestet werden. Gestern haben wir die Filter in die Druckrohre eingesetzt und noch einmal alle Schlauchverbindungen überprüft. Heute dann der Tag! Um 10:50 Uhr wurde die Vorpumpe gestartet und erst einmal die Filter geflutet. Danach der Kärcher angeschlossen und ohne Druck aber mit viel Radau das... Weiterlesen →

Neue Bucht, neue Sicht

Westwind ist angesagt und den nutzen Daniela und Olaf mit ihrer SY Dude um nach Korsika überzusetzen. 10 - 15 Kn Wind sind eine Verlockung. Um 16 Uhr haben sie die Segel gesetzt und sind flott um Poquerolles rum. Mit etwas Glück treffen wir die beiden in Korsika wieder. Wir hatten hier eine schöne gemeinsame... Weiterlesen →

Porquerolles

Angekommen an unserer ersten Trauminsel! Sie liegt geschützt vor Hyeres und ist ein Naturpark. Entsprechend geht es hier gelassen zu. Kein Hotelkomplex oder Campingplatz ⛺️. Aber die geschätzten Franzosen machen daraus eine Tugend und kommen hier mit Allem was schwimmt hin und genießen die Natur. Zum Bäcker oder dem befreundeten Boot 🚤 geht es mit... Weiterlesen →

Leinen los

Sagt man ja, wenn man ablegen möchte. Endlich war es heute am 18.05.2018 bei uns soweit. Die Rigger haben gestern echt gut gearbeitet und einen kleinen Crashkurs ins Spleißen gab es gratis dazu. Dank an euch! Zur Entspannung haben wir uns ein letztes mal das leckere Essen in Port Saint Louis gegönnt. Einfach super und... Weiterlesen →

360 Tage

Sonne soll es an der Cote Azure haben. Pustekuchen. Mit dem Rechnen hapert es wohl. Heute ist Aprilwetter: 10°C Regen und Wind. Morgen Mittag soll es besser werden. Aber langweilig wird es nicht. Gerade hat ein älteres Ehepaar seinen Katamaran besser festmachen wollen. Leider haben sie die Idee gehabt, die bestehenden Leinen zu lösen und... Weiterlesen →

Eigentlich

Wollten wir morgen die Marina Port Napoléon verlassen und das Mittelmeer erkunden. Für heute war geplant: Restarbeiten Elektrik Wassermacher Riggcheck durch den Profi Um 12:00 kamen die Jungs und einer stieg in den Mast. Dort war alles gut und intakt. Lediglich die Schiene für die Mastrutscher (Halterung für das Segel) hatte einige Macken. Aber mit... Weiterlesen →

Ist der Plan auch gut gelungen . . .

Für heute hatten wir geplant loszufahren. Der Wind ist günstig, wir kämen in 2 bis 3 Etappen bis Porquerolles. ABER es ist kalt hier wenn die Sonne weg ist. 13 - 18°C. Und zum WE kommt noch ordentlich Regen dazu. Muss man nicht haben Im Port Napoléon haben wir Strom (Heizung), Wasser und Internet. Also... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: