Unsere Reise geht für 2017 vorerst zu Ende

Nach dem schönen Aufenthalt in Lavandou sind wir bei schwachem Wind meist unter Motor nach Porquerolles gefahren. Wir haben einmal die östliche Bucht getestet, da wir diese bei unserer Wanderung als sehr schön empfunden hatten. Das Ankern hat gut geklappt und nach einem Bad und Check des Ankers war auch bald Abendrot angesagt. Am nächsten... Weiterlesen →

Cap Benat

Endlich, der Sturm lässt nach. Wurde aber auch Zeit. Das ewige Rucken und Klappern ist nix. Und kalt war es im Wind, puh! Also haben wir heute Mittag die Räder geschnappt und sind los. So ohne rechte Planung aber mit Ziel Cap Benat. Was wir nicht bedacht gatten, das Cap ist ein closed area. Also... Weiterlesen →

Le Lavandou

Von Porquerolles sind wir unter Segel Richtung Hyères aufgebrochen. Dicht an der SY Rhea vorbei, einem neuen Segelkreuzfahrschiff. Unser Plan war, den gegen Mittag aufkommenden auf Süd drehenden Wind zu nutzen. Leider sind wir zu weit in die Bucht von Hyères gesegelt und mussten etwas Kreuzen um wieder einen segelbaren Kurs ums cap Benard zu... Weiterlesen →

Cavalaire sur mer

Unsere Zeit hier geht zu Ende. Wir haben direkt am Hauptstrand vor dem Ort geankert. Sehr schön und durch den guten, sandigen Grund auch sicher. Ursprünglich wollten wie in den Hafen. Aber der Port prive war voll und der Port public wollte 100€ pro Nacht und 20€ für Wasser tanken. Fanden wir teuer und es... Weiterlesen →

Vorbereitungen und kleine Fragen an die Technik

So, es geht langsam auf die Startlinie zu. Die drängenste Frage war, warum der Motor auf der linken Seite immer Temperaturüberschreitung gemeldet hat. Nerviges Piepen von der Konsole. Also laut Werkstatt Handbuch ist das eine einfache Sache, die Ursache zu finden. Der Volvohändler vor Ort wollte daraus eine mehrstündige Probefahrt und aufwendige Reparatur machen. Was... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: