Hogsty Reef? nä, geh mich weg damit

Würde man im Pott auf die Frage antworten: Und, wie war's da? Aber fangen wir positiv an. Am Samstagmorgen lachte die Sonne und mit ihr ein schöner östlicher Wind mit 15 - 18 kn. Ideal! Also das Schnorcheln abgesagt und für 10 Uhr Abfahrt vereinbart. Anker auf, Segel im ersten Reff und los. Herrlich am... Weiterlesen →

Inagua, der Abschied naht

Große Konfusion! Was gilt denn jetzt bzgl. Covid19 ??? Antigen Test nach 2 Tagen oder 5 Tagen?  Für welche Inseln nötig? Gebühr bezahlt oder doch nicht? Wieviele Tage vor der Weiterfahrt? Fragen über Fragen. Und da bricht dieser Typ aus Moskau auch noch einen dummen Krieg vom Zaun. Nun gut, lösen wir die kleinen Probleme... Weiterlesen →

Inagua, Lack ab, oder total relaxed?

Ja, dazwischen schwanken die Eindrücke und Wahrnehmungen auf Inagua. Der Putz bröckelt gewaltig. Alles ist hier sehr entspannt. So entspannt, dass die Bar zur Afterwork Party nicht öffnet. Macht ja keinen Sinn hier, oder. 😊🇧🇸😂 Genaue Uhrzeit ist hier nicht so wichtig Es gibt hier verschiedene Taktungen. Nicht in Sekunden oder Minuten. Sondern, wann kommt... Weiterlesen →

Nord Atlantik (Samaná2Inagua)

Erstmals seit 2018 sind wir wieder auf dem Atlantik unterwegs. Das ist schon anders. Die Wellen haben ein paar Tausend Kilometer Anlauf und der wird genutzt. Aber fangen wir mal einfach, oder besser  chronologisch an. Unser Plan ist, früh morgens, so um 6:00 Uhr von Samaná los zu fahren. Dann schläft der Wind noch. Gut... Weiterlesen →

Webseite erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: