Trinidad well and alive

klingt sensationeller als es ist. Aber mal ehrlich, wer kann sich von den Sorgen freimachen, wenn es wenige Tage vorher auf der anstehenden Route einen bewaffneten Überfall gegeben hat? Klar wurde abgeklärt das Für und Wider besprochen, aber ein Bauchgrummeln bleibt. Worum geht's? Die Hurrikansaison steht an und damit die Entscheidung, wieviel Risiko hätten's denn... Weiterlesen →

Island with a smile

wird Grenada oft genannt und so haben wir diese schöne Insel auch erlebt. Jetzt nach mehreren Wochen zwischen Grenada und Carriacou ist es Zeit den Trip nach Trinidad für das Sommerlager anzutreten. Als wir vor St. Georges friedlich vor Anker lagen kam die Coastguard auf eine kleine Inspektion vorbei. Die Kontrolle war sehr freundlich und... Weiterlesen →

Fleißig war er

und unermüdlich hat er uns mit dem notwendigen Druck für frisches und leckeres Trinkwasser von unserm Wassermacher versorgt. Die Rede ist hier von unserem Kärcher K2. Dieser kleine Kerl hat uns jetzt für ein Jahr zuverlässig gedient. Heute ist der Motor spektakulär seinem Lebensende entgegen gegangen. Kurzer Clip: Ein paar Daten dazu: Der kleine Kärcher... Weiterlesen →

Live can be so easy

Heute ist eine Woche auf der Baradal zu Ende gegangen. Traumhafte Strände, entspannte Menschen und großartige Natur. Aber von vorne: Nach Zwischenstopp in Curacao kam ich nach Landung in St Georges ca. 18:00 (local time) mit Taxi in der Prickly Bay an. Mit rund 20kg Gepäck war die Verladung auf das Dingi wackelig. Aber alles... Weiterlesen →

„Camp“ Grenada

ja, wir fühlen uns hier in der Prickly Bay im besten Sinne des Wortes ein bisschen wie auf einem Campingplatz. Das morgendliche Funknetz um 7:30 auf Kanal 66 informiert verlässlich über alles Wichtige und Wissenswerte, insbesondere wer neu angekommen ist oder abfährt, was es an business und social activities gibt. Und es gibt viele Aktivitäten.... Weiterlesen →

Grenada ein paar praktische Infos

denn Grenada ist die Insel der Karibik, auf der sehr viele Cruiser übersommern. Und das hat seine Gründe! Ein paar Gedanken dazu: Hier ist bisher erst ein Hurrikan durchgegangen. Mit etwas Optimismus hält das viele Segler davon ab noch weiter südlicher , z. B. nach Trinidad oder die ABC-Inseln zu ziehen. Man beachte, dass danach... Weiterlesen →

Auf den Spuren von Kolumbus

Es ist wertvoll gute Freunde zu haben. Man hat sich mit ihnen gefreut als sie nach langer Suche das passende Schiff kaufen konnten. Wenn diese dich dann auch noch zu einem Segeltörn in eine der schönsten Gegenden der Erde einladen , hat man schon fast das große Los gezogen. Letzte Woche auf Grenada dann die... Weiterlesen →

Einmal um Grenada herum

So ein Boot ist kein Haus. Keine Mauern, kein Garten. Man kann sich nicht verstecken. Vom Anderen sieht man vielleicht nicht alles. Aber man hört es. Mit der Zeit kommt die Gelassenheit. Zu den Dingen, die man bei einer Premiere als Crew noch nicht weiß, zählt: Hält der Magen dicht? Und zwar unabhängig vom Wellengang... Weiterlesen →

Grenada

die Gewürzinsel ist jetzt unser Ankerpunkt für ein paar Wochen. Aber vorher haben wir wirklich tolle Plätze besuchen dürfen🏝⛵️⚓️😎 Nach Tobago Cays, was uns wegen starkem Wind und viel Betrieb nur so mittel gefallen hat (es gibt sicher noch ne 2. Chance) sind wir zu Union Island übergesetzt. Hier hat uns die Chatham Bay sehr... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: