Es bleibt spannend

Heute waren wir in Cannes auf der boatshow. Wir sind am frühen morgen gegen 9:30 mit dem Dingi in den Messehafen gefahren. Nachmittags als wir zurück wollten, war die Drehbrücke am Hafenausgang defekt und wir konnten nicht mehr rausfahren. Wir wurden freundlich belehrt, dass wir ja auch nichts mit unserem Dingi im Messehafen zu suchen hätten.

Auf der boat show in Cannes

Zum Glück hat uns der Ribfahrer vom Hotel Majestic zum Boot gebracht. Er gab uns den Tipp, unsere Baradal näher an die schützende Mole vom Hafen zu legen, der Mistral soll noch stärker werden. Morgen holen wir unser Dingi ab und dann geht es Rtg Toulon. Schauen wir mal, welche Abenteuer warten. Der Autopilot ist noch nicht wieder klar und von Hand nach Marseille zurück zu steuern, ist nicht wirklich klasse

Kommentare sind geschlossen.

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: