Mit 66 Jahren

sang einst Udo Jürgens. Gut, ich steh mehr auf Udo Lindenberg, aber die 66 ist gestern glücklich erreicht. Wer hätte gedacht, dass wir eine so tolle Reise erleben. ⛵🌎

Es war ein schöner Tag, kein Schleifen, ein leckeres Frühstück, ein super Apfelkuchen 🥧von Cherie, liebe Grüße und Glückwünsche und dann ein schönes Treffen mit der Crew der Nalu aus Konstanz am Bodensee in der Tap&Raw Bar. 🥂

Abends in der Tap&Raw Bar.
Henry, ein tolles Resultat der Corona-Zeit
Die Engel sind dieses Jahr früh dran mit Plätzchen backen 😂👍
Unser Standort (kleiner roter Pfeil) Man sieht, welche Dimensionen Ian hat.
Ian zieht weiter. Es geht vorr. an uns vorbei 🍀
So wird der Niederschlag erwartet.

Jetzt hat es hier angefangen kräftig zu regnen. Der Wind ist unkritisch, aber alle Arbeiten im Aussenbereich ruhen bis Montag oder Dienstag. Die Heizung läuft und es ist recht gemütlich in der Baradal.

Wir warten entspannt ab und machen das Beste draus.

3 Kommentare zu „Mit 66 Jahren

  1. Servus ihr zwei,
    Jetzt haben wir doch einige Tage nichts mehr von euch gehört. Wir hoffen dass der Hurrikan nicht die Ursache für die Ruhe ist,
    Bärbel und Michael

    1. Ja Hallo!
      Es war eine etwas anstrengende Zeit. Durch Ian ist das Wetter ziemlich durcheinander geraten. Erst viel Regen und Wind mit Kälte, dann Sonne und wirklich kalte (6⁰) Nächte mit viel Tauwasser. Das mag Coppercoat gar nicht. Aber jetzt ist das Schleifen und Malern überstanden. Wenn alles klappt geht es nächste Woche wieder ins Wasser. Wann geht es bei euch wieder nach Trinidad? ⛵🍻

Kommentare sind geschlossen.

Webseite erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: