Nassau, Bahamas

da winken die meisten Cruiser ab und sagen, boah wie fies. Finden wir nicht. Aber der Reihe nach. Nach Staniel Cay sind wir weiter nach Norden gefahren. Natürlich auf der flachen Lagunenseite. Auch wenn wir hier die Vielfalt der Karibik und die lässige Agilität der Leute vermissen, die Strände und das durch den weißen Sand... Weiterlesen →

Georgetown, Exumas

da klingt Sonne, Highlife und Exotik mit. Aber wie ernüchternd ist die Realität! Aber fangen wir vorne an. Mit Sabine und Zoltan von der iCat hatten wir ausgemacht, morgens von der Thompson Bay aufzubrechen und die angenehme Distanz zur Calabash Bay anzugehen. Die beiden natürlich wieselflink am Morgen los, wir gut 30 Minuten später. Es... Weiterlesen →

Bahamas, wie bestellt 😂

Von der DomRep auf die Bahamas Uns geht es gut und wir sind froh und dankbar, dass wir recht weit von Europa weg sind. Nicht dass wir unsere Heimat nicht schätzen und lieben. Je weiter man rum kommt, desto mehr versteht man die Attraktivität von Europa. Aber der Abstand zu den furchtbaren Geschehnissen in der... Weiterlesen →

Hogsty Reef? nä, geh mich weg damit

Würde man im Pott auf die Frage antworten: Und, wie war's da? Aber fangen wir positiv an. Am Samstagmorgen lachte die Sonne und mit ihr ein schöner östlicher Wind mit 15 - 18 kn. Ideal! Also das Schnorcheln abgesagt und für 10 Uhr Abfahrt vereinbart. Anker auf, Segel im ersten Reff und los. Herrlich am... Weiterlesen →

Webseite erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: