Good-bye 2019

Du warst so gut zu uns.

Ja, dieses Jahr hatte es in sich. Unsere Tour durch die südliche Karibik war sensationell. Wirklich tolle Leute kennen und schätzen gelernt. Viele Begrüßungen und Abschiede. Und immer ein warmes Gefühl im Herzen.

Seit Mai sind wir in Europa und der Heimaturlaub hat sich doch länger hingezogen als gedacht. Aber es ist gut so!

Zuerst hat uns Paderborn wieder ins Herz geschlossen. Dort fand das Abschlusskonzert des Gymnasium Theodorianum im Freien statt. Tolle Atmosphäre und beeindruckende Musik.

So fühlt man sich wohl!

Dann die wichtigen Arztbesuche. Alle erfreulich ohne ernsten Befund. Lediglich einmal Einrenken und Plomben ersetzen. So soll es sein.

In Bielefeld gab es dann ein Konzert im Bürgerpark mit anschließendem Feuerwerk.

Ach ja, mobil sind wir mit einem alten Opel Omega für 500€ Cash. Lediglich ein Reifenschaden, natürlich in der Baustelle bei Hitze und Fahrt nach Zeeland. Aber das Reserverad hat die Fahrt gerettet. Also alles gut. 😊

Der Brouwsedag gab die Möglichkeit unsere Freunde aus Holland wiederzusehen. Super Abend mit toller Band. 🎵

Der Sommer mit super Wetter machte uns die Zeit leicht.

Und was geht schon über eine zünftige Camperrunde auf dem Campingplatz?

Jonas hat uns in Bad Driburg besucht und es war herrlich. Neben Faulenzen (Chillen) stand der Besuch bei CLAAS und der Raumfahrtausstellung (Mondlandung) im Forum Nixdorf an.

Natürlich auch die Familienfeste! Das ist immer wieder schön, wenn alle zusammenkommen und das Geschnatter losgeht. Irgendwie finden alle ihren eigenen Weg 😊🍀.

Unerwartet gab es ein Treffen mit Annette und Michael von der SY Limelight. Die beiden werden den Panamakanal diese Saison angehen. Viel Glück dabei 🍀.

Dann hatten wir noch eine große Baumfällaktion mit Hilfe unserer Freunde aus der Nachbarschaft. Die Fichten haben die Sommerhitze der letzten 2 Jahre nicht überlebt. Jetzt ist kein Mangel an Brennholz in der Straße. Der Winter kann kommen.

Zum Geburtstag gab es ein Schiff:

Ein Modell unserer Lagoon 380S2.

Unsere Baradal steht die ganze Zeit sicher in Trinidad bei Powerboats Marina. Wir freuen uns sie wiederzusehen.

Der Super Seven von Bruder Andi hat jetzt auch ein H-Kennzeichen. Damit ist die freie Fahrt in Umweltzonen wieder erlaubt. Der Besuch beim GUTACHTER in Braunschweig war wieder mal sehr erfreulich. Kompetent und nett. Was will man mehr?

So, was fehlt sind die zwei Beerdigungen in der Auflistung und viele schöne Treffen mit Freunden. Aber es würde zu lang werden.

Zum Schluss noch ein Bild aus der Tiefgarage HÖXTER :

Knapp, aber Geht doch!

Alles Gute zum neuen Jahr 🍀.

2 Kommentare zu „Good-bye 2019

Gib deinen ab

  1. Euch auch ein gutes neues Jahr, wollte Euch anrufen aber Deine Nummer die ich habe ist nicht mehr bekannt!!?? Alles gute und liebe Peter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: